Lilly Leonard

Lilly Leonard

Lilly Leonard ist das Pseudonym eines anerkannten Leica-Fotografen, der unter diesem Namen vorwiegend Arbeiten aus seinem Privatarchiv aus Asienreisen der vergangenen 30 Jahre veröffentlicht. Erstmals werden handverlesene Motive dieser begehrten Fotografien in kleinen Editionen bei nugloss öffentlich zugänglich. Der Künstler besteht auf eine Limitierung von nur 45 Stück je Motiv und ist bei der Auswahl der Produktionsmaterialien persönlich engagiert. Die Motive der nugloss-Editionen sind getragen von der Inspiration des legendären Pariser Hotels „Hotel Costes“, in dem der Künstler traditionell nach Rückkehr seiner Asienreisen die erste Auswahl der Fotografien erstellt.


Fotos von Lilly Leonard