Ullrich Mattner

Ulrich Mattner

Frankfurt, Deutschland Der Frankfurter Wirtschaftsjournalist und Fotograf Ulrich Mattner hat sich auf Fotoreportagen aus der Welt von Wirtschaft und Finanzen sowie auf Streetfotografie spezialisiert. Er gewann gemeinsam mit Stephan Morgenstern den International Media Award des Frankfurter Presseclubs (1. Platz). Ausgezeichnet wurde die stern-Bildreportage „Blendende Aussichten bei guten Geschäften“ über den Finanzplatz Frankfurt. Hinzu kommen weitere Preise für herausragende Geschäftsberichte und Kundenmagazine: PCB Award für Kundenmagazin von Sal. Oppenheim, zweiter Platz beim Geschäftsberichts-Ranking im Manager Magazin (Geschäftsbericht Wella AG) und ARC Arward. Ulrich Mattner veröffentlichte unter anderem Fotoserien in stern, GEO, Impulse,

F.A.Z. und vielen anderen Magazinen sowie in zahlreichen Online-Medien. Seine Bilder präsentierte er auf zahlreichen Einzelausstellungen, u.a. im Fotografie Forum International (Frankfurt am Main), im Deutschen Museum in München sowie im Naturkundemuseum Leipzig. Zu den Auftraggebern von Bildreportagen gehören u.a: ABB AG, Dresdner Bank AG, Linde AG, PricewaterhouseCoopers, Sal. Oppenheim, W.C. Heraeus und die Wirtschaftsförderung Frankfurt. Als Ghostwriter formulierte er Reden und Editorials für Bill Gates, McKinsey-Chef Jürgen Kluge und viele andere Spitzenmanager.
Mattner wurde 1957 geboren. Er ist geschieden und hat eine Tochter.


Fotos von Ulrich Mattner