Buch-Default

Marc Newson. Works – Collector´s Edition

Marc Newson. Works – Collector´s Edition

Kunst? Design!

Marc Newsons komplettes Œuvre bis heute

Limited Edition von 1000 nummerierten und von Marc Newson handsignierten Exemplaren in leinenbezogenem Schuber

Stühle, Restaurants und Haushaltsgeräte, Airport-Lounges und sogar ein Raumschiff: Wenn es ums Entwerfen geht, liebt Marc Newson den flotten Wechsel. Ob Massenproduktion oder skulpturale Marmormöbel in Galerienedition, Mode oder Interiors – der Australier setzt sich über herkömmliche Grenzen hinweg und wurde so zum Superstar seiner Zunft.

Dieses Buch präsentiert Marc Newsons Universum der Dinge in enzyklopädischer Form, von frühen Entwürfen wie der Lockheed Lounge (mit einem Auktionsresultat von zwei Millionen Dollar bis heute das teuerste Designermöbel der Welt) bis hin zu jüngeren Großaufträgen wie der Autostudie 021C für Ford, dem Innendesign des Qantas-Airbus A380 oder dem Aquariva-Motorboot

– Das bisherige Werk, geordnet nach Kategorien: frühe Arbeiten, Möbel, Innenarchitektur, Produktdesign, Uhren und Schmuck, Transportmittel sowie unveröffentlichte Projekte

– Mit chronologischem Bild-Index zu Newsons komplettem Schaffen

– Autorenbeiträge von Laszlo Adams, Alison Castle, Nicholas Foulkes, Louise Neri und Alice Rawsthorn

– Marc Newson über sich, seine Arbeit und die Welt: ein Gespräch mit Louise Neri, Direktorin der New Yorker Gagosian Gallery

Der Künstler:
Der in Sydney geborene Australier Marc Newson (*1963) studierte Schmuckdesign und Bildhauerei am Sydney College of the Arts, bevor er nach Tokio ging, wo er die ersten Entwürfe für Idée machte. Später zog er nach Europa, wo er heute in Paris und London lebt und arbeitet, und wurde einer der einflussreichsten Designer der Welt. Seine Entwürfe findet man inzwischen in den Designsammlungen fast aller großen Museen. Newson ist Design-Professor am Sydney College of the Arts und an der Hong Kong Polytechnic University. 2012 wurde er von Königin Elizabeth II. zum Commander of the Order of the British Empire (CBE) ernannt.
Die Herausgeberin und Autorin:
Alison Castle erwarb ihren B.A. in Philosophie an der Columbia University und ihren M.A. in Fotografie und Film an der New York University (Masters-Programm des NYU/International Center of Photography). Sie ist Herausgeberin von Büchern zu Fotografie, Film und Design, darunter Some Like it HotLinda McCartney – Life in Photographs und The Stanley Kubrick Archives.
Hardcover im Schuber, 33 x 44 cm, 610 Seiten, mehrsprachige Ausgabe in Deutsch, Englisch, Französisch
Preis
inkl. MwSt. :
750,00 €
Jetzt auf Facebook
teilen und sparen:

weiterempfehlen
Lieferung in Deutschland kostenlos
Kosten für Auslandsversand
können Sie hier erfahren.

Lieferfrist: 1-3 Werktage

Kein Risiko: Sollten Sie mit einem unserer Produkte nicht zufrieden sein, haben Sie ein 14 tägiges Rückgaberecht. Garantiert.