Buch-Default

Sante D’Orazio, Barely Private

Sante D’Orazio, Barely Private

Mode auf der Überholspur

Unzensierte und provakante Fotos von Models und Künstlern

Zehn Jahre nach seinem gefeierten Debüt A Private View ist Sante D’Orazio mit einem zweiten Band seines Foto-Tagebuch-Albums wieder da, das die Jahre 1997 bis 2008 umspannt. D’Orazios unzensierte und provokante Aufnahmen sind in collageartigen Einträgen angeordnet und mit offenherzigen handschriftlichen Kommentaren versehen. Nächtelange Partys und tagelange Fotosessions sorgen für Licht und Schatten in D’Orazios Lifestyle-Jetset. Prominente, Models, Musiker, Schauspieler und Künstler wie Kate Moss, Naomi Campbell, Claudia Schiffer, Diane Kruger, Tricia Helfer, Stephanie Seymour, Liz Hurley, Jay-Z, Mickey Rourke, Angelina Jolie, Christina Aguilera, Pam Anderson, Keith Richards, Axl Rose, Damien Hirst, Julian Schnabel – jeder bekommt seinen mehr oder weniger bekleideten Auftritt. Ungezwungene Bilder folgen auf inszenierte Posen, Farbe auf Schwarzweiß, und verworfene Bilder stehen neben den veröffentlichten Fotos aus Magazinen wie Playboy und Interview. Mit großem optischem Gespür komponiert D’Orazio ein dynamisches Tableau von Stimmungen und Stilen. Zugang zu dieser Demimonde ist selten; das Einfangen ihrer Essenz in Worten und Bildern ist noch seltener. Sante D’Orazio gelingt beides.

Der Fotograf:
Sante D’Orazio (*1956) ist ein international gefeierter Fotograf, der Werbekampagnen für Kunden wie Versace, Tommy Hilfiger, Victoria’s Secret, Revlon und L’Oreal gestaltet hat und dessen Modestrecken in Vogue, Esquire, Town & Country, Max, Interview und Vanity Fair erschienen sind. Zu seinen Büchern zählen A Private View (1998), Sante D’Orazio: Photographs (2000) und Gianni and Donatella (2007).

Der Autor:
Ed Ruscha (*1937 in Omaha, Nebraska) ist Maler, Fotograf und Grafiker sowie einer der Gründer der Pop Art. Bekannt geworden durch seine Landschaften mit darüber gelegten Slogans und „Wortbildern“, hatte Ruscha zahlreiche internationale Retrospektiven und vertrat im Jahr 2005 die USA bei der Biennale in Venedig. Er lebt und arbeitet in Los Angeles.

Flexicover, 18.2 x 23.8 cm, 300 Seiten
Preis
inkl. MwSt. :
29,99 €
Jetzt auf Facebook
teilen und sparen:

weiterempfehlen
Lieferung in Deutschland kostenlos
Kosten für Auslandsversand
können Sie hier erfahren.

Lieferfrist: 1-3 Werktage

Kein Risiko: Sollten Sie mit einem unserer Produkte nicht zufrieden sein, haben Sie ein 14 tägiges Rückgaberecht. Garantiert.