Buch-Default

Three at Last

Three at Last

PM_Mondino_Three

Jean-Baptiste Mondino: Three at Last Das Warten hat sich gelohnt: Jean-Baptiste Mondino sprüht auch in seinem dritten Bildband Three at Last vor Witz, Eleganz, Glamour, schwarzem Humor und bizarrer Erotik. Einmal mehr stellt Mondino, der zu den wichtigsten und erfolgreichsten internationalen Portrait- und Werbephotographen zählt, seinen unerschöpflichen Ideenreichtum unter Beweis. Allein das Cover ist ein Manifest in seiner Verbindung von Zigarettengenuss und akrobatischen Fähigkeiten. Ein sorgfältig pedikürter Damenfuß mit schwarz lackierten Nägeln hält in eleganter Raucherpose eine brennende Zigarette zwischen den Zehen. Um was geht es hier? Um Rauchgenuss, Artistik, Fußfetischismus, ein sadomasochistisches Folterspiel? Wie auch immer, die Stimmung ist sommerlich, und Badefreuden liegen, neben dem Zigarettenrauch, ebenfalls in der Luft.

PM_Mondino_Three

Die 243 Schwarzweiß-Photographien von Three at Last drehen sich aber auch um Härteres: um blood, smoke & tears, wie der Untertitel besagt. Junge Frauen zeigen sich so stahlhart wie die Motorräder, auf denen sie sich räkeln, tätowierte Männer schwingen das Bügeleisen und schaukeln Babys. Im Mundwinkel hängt meist lässig, gegen jeden Benimmcode, die Zigarette als Attribut männlicher und weiblicher Coolness, mal verhüllt lediglich ihr Rauch die feinen Gesichtszüge des Models.

 

Hardcover, Format: 24,8 x 32,5 cm, 304 Seiten, Ausgabe in Englisch
Preis
inkl. MwSt. :
78,00 €
Jetzt auf Facebook
teilen und sparen:

weiterempfehlen
Lieferung in Deutschland kostenlos
Kosten für Auslandsversand
können Sie hier erfahren.

Lieferfrist: 1-3 Werktage

Kein Risiko: Sollten Sie mit einem unserer Produkte nicht zufrieden sein, haben Sie ein 14 tägiges Rückgaberecht. Garantiert.